VDV - Verband Deutscher Verkehrsunternehmen
Kooperationsbörse Güterverkehr
Projekte
Mitgliederbereich
Sitemap
Medienservice
Stellungnahmen, Positions- und Diskussionspapiere

Eisenbahnen (VEV), 12.12.2012
VDV-Positionspapier: Anforderungen des VDV an die Organisation der Eisenbahnunternehmen in Europa
Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hat sich in einem Positionspapier eindeutig zur Frage der Trennung von Infrastruktur und Transport bei integrierten Eisenbahnunternehmen festgelegt. Der Verband empfiehlt, die bestehende Pluralität der Organisationsformen auch in künftig zu ermöglichen.
allgemein, 04.12.2012
Position des VDV zur Elektromobilität
allgemein, 08.11.2012
"Staff working document on land transport security, SWD(2012) 143 final" der Europäischen Kommission vom 31. Mai 2012
Der VDV hat eine Stellungnahme zum Arbeitspapier der EU-Kommission zu Transport Security erarbeitet. Das am 31. Mai 2012 veröffentlichte Arbeitspapier enthält Vorschläge und Ideen für weitere konkrete Maßnahmen auf EU-Ebene für verschiedene Landverkehrsträger. Es umfasst sowohl den Personen- als auch Güterverkehr. Von hoher Bedeutung für den VDV und seine Mitgliedsunternehmen sind z. B. die Themen ÖPNV-/Bahnsicherheit, Lieferkettensicherheit. Der VDV unterstützt eine Reihe von Maßnahmen, wie einen verbesserten Austausch von Best Practice auf EU-Ebene, lehnt allerdings neue verpflichtende gesetzliche Maßnahmen ab.
allgemein, 28.09.2012
Wesentliche Ergebnisse der "Unternehmensbefragung zum Reinvestitionsbedarf bei Verkehrsunternehmen und Kommunen im schienengebundenen ÖPNV in NRW"
Der VDV NRW hat aufbauend auf die - gemeinsam von 13 Bundesländern, dem Deutschen Städtetag und dem VDV - 2009 in Auftrag gegebenen Studie "Finanzierungsbedarf des ÖPNV bis 2025" den Erneuerungsbedarf bei den nordrhein-westfälischen Straßen-/U-Bahnunternehmen detailliert untersuchen lassen. Diese Studie ist deutlich präziser, weil sie alle Unternehmen in NRW umfasst und methodisch besser nicht mit Pauschalwerten arbeitet, sondern den Bedarf anlagenkonkret erhoben hat. Ebenfalls einbezogen wurden die Kommunen, die in NRW oft Eigentümer der unterirdischen Verkehrsanlagen sind. Betrachtet wurden die Zeiträume 2012 bis 2016 und 2017 bis 2025.
allgemein, 28.09.2012
"No Financial times in NRW?"
Das INTRAPLAN - Gutachten zum Reinvestitionsbedarf des Straßen-/U-Bahn – Systeme in NRW allgemeinverständlich zusammengefasst
allgemein, 04.07.2012
VDV-Politikbrief – Informationsdienst für Entscheider in Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Verbänden und Medien
Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) informiert regelmäßig mit einem Politikbrief über die aktuelle verkehrspolitische Arbeit im Bund, in den Ländern und auf EU-Ebene. Durch die Aufbereitung von Positionen und Hintergründen wird mit dem Format noch mehr Transparenz geschaffen, Hilfestellung bei der politischen Arbeit angeboten und eine offene Diskussion angeregt. Die aktuelle Ausgabe befasst sich mit der Überarbeitung der Vorschriften zum sog. erhöhten Beförderungsentgelt (EBE), mit der zu erwartenden Kostenexplosion im deutschen Schienengüterverkehr, mit der Novellierung des Personenbeförderungsgesetzes (PBefG) und mit der Bedeutung von Bussen und Bahnen in der Tourismuswirtschaft.
Personenverkehr (VPV), 29.02.2012
Gemeinsame Stellungnahme des VDV und bdo
Zu dem Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Änderung personenbeförderungsrechtlicher Vorschriften (Drucksache 17/8233), dem Gesetzentwurf der Fraktion der SPD und BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN zur Änderung personenbeförderungs- und maut-rechtlicher Vorschriften (Drucksache 17/7046) und zum Antrag der Fraktion DIE LINKE "Keine Liberalisierung des Buslinienverkehrs – Für einen Ausbau des Schienenverkehrs in der Fläche" (Drucksache 17/7487)
Personenverkehr (VPV), 29.02.2012
Ergänzende Stellungnahme des VDV zum Fernbus
Anlässlich der Anhörung im Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages am 29. Februar 2012
allgemein, 14.02.2012
"Recast" des ersten EU-Eisenbahnpakets
Bewertung der Ergebnisse der ersten Lesung des Europäischen Parlaments sowie der politischen Einigung des Rates
Güterverkehr (VGV), 14.02.2012
Investitionsbedarf für Infrastrukturen der Nichtbundeseigenen Eisenbahnen
Ergebnisse einer Unternehmensbefragung des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) im Herbst 2011
Stellenbörse
Archive
Impressum
Drucken/Print (Der Druck von Kopf- und Fußzeilen kann ausschliesslich im Browser unter 'Seite einrichten' ausgestellt werden!)
Weitere Stellungnahmen und Positionspapiere können Sie im Archiv suchen:
 
Zur Suche im Archiv...
 

Suche auf mitglieder.vdv.de
Suche nach Mitgliedern