VDV - Verband Deutscher Verkehrsunternehmen
Kooperationsbörse Güterverkehr
1000 Links
Notdienste
Marktplatz Schiene
Güterbahnhöfe
Ladestellen
Regionale Eisenbahnverkehrsleistungen
Güterwagen
Umschlag Waggonverkehr
Umschlag Schwergut
Projekte und Portale
Terminals Kombinierter Verkehr
Häfen-Industrieparks-GVZ
Projekte
Mitgliederbereich (Archiv bis 10.2014)
Sitemap
Impressum
VDV Kooperationsbörse Güterverkehr
Marktplatz Schiene - StartseiteDrucken/Print


registrieren


direkt zum Marktplatz


Herzlich willkommen im "Marktplatz Schiene".

Um dieses Angebot nutzen zu können, bedarf es einer Registrierung Ihrer E-Mail-Adresse.


Bevor Sie sich registrieren lassen, beachten Sie bitte die folgenden Informationen:

Wie ist der Marktplatz konzipiert?
Der Marktplatz soll Sie dabei unterstützen, mögliche Geschäftspartner per E-Mail über ein konkretes Angebot (Biete...) oder eine konkrete Nachfrage (Suche...) zu informieren. Um Missbrauch zu verhindern, unterliegen alle teilnehmenden E-Mail-Adressen einer Registrierungspflicht.

Was kann über den Marktplatz angeboten bzw. nachgefragt werden?
Transportleistungen im Nah- und Fernverkehr, Umschlag/Lagerung, Güterwagen, Lokomotiven, Rangiermittel, Werkstattleistungen, Bahnpersonal und Transportbehälter.

Wer kann mitmachen?
Eisenbahnen, Spediteure, Operateure, Verlader, Anbieter von Schienenfahrzeugen, Werkstattbetreiber, Terminalbetreiber, Umschlagsbetriebe, Personaldienstleister und Anbieter von Transportbehältern.

Was kostet die Teilnahme am Marktplatz?
Eisenbahnen (soweit VDV-Mitglied) und andere Unternehmen können den Marktplatz kostenlos nutzen.

Eisenbahnen, die nicht Mitglied im VDV sind, beteiligen wir anteilig an den Entstehungs- und Betriebskosten des Marktplatzes. Diese Unternehmen zahlen ein einmaliges Registrierungsentgelt in Höhe von 1000 € pro Unternehmen. Weitere Nutzungsentgelte werden nicht erhoben.

Welche Möglichkeiten der Nutzung bestehen?
Sie können selbst entscheiden, ob Sie
- lediglich E-Mails versenden oder
- lediglich E-Mails empfangen oder
- E-Mails sowohl versenden als auch empfangen möchten.

Was ist in Bezug auf die Registrierung zu beachten?
Je nach gewünschter Nutzung steht ein entsprechendes Registrierungsformular zur Verfügung. In diesem elektronischem Formular finden Sie auch die jeweils relevanten Nutzungsbedingungen, die Grundlage für die Nutzung des Marktplatzes sind.

Für den E-Mail-Versand benötigen Sie Benutzername und Passwort. Wenn Sie einem VDV-Mitgliedsunternehmen angehören, sind diese identisch mit dem VDV-Mitgliederbereich.

Wenn Sie E-Mails empfangen möchten, ordnen wir Ihre E-Mail-Adresse nach Ihren Vorgaben den gewünschten Marktplatz-Kategorien zu. Hierzu werden entsprechende Verteiler vorgehalten. Dieses Verfahren gilt für alle Teilnehmer gleichermaßen, also auch für VDV-Mitgliedsunternehmen.

Weitere Informationen und Empfehlungen erhalten Sie im Rahmen der Registrierung. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, um diese detailiert zu studieren.

Wie funktioniert der E-Mail-Versand im Detail?
Je nach gewählter Marktplatz-Kategorie schlagen wir dem E-Mail-Versender eine Adressliste vor. Die Adressen stammen aus den eingerichteten Verteilern. Aus dieser Adressliste kann der E-Mail-Versender auswählen, an welche Adresse seine E-Mail versendet werden soll. Unerwünschte Adressen kann der E-Mail-Versender deaktivieren. Wenn der E-Mail-Versender seine Auswahl getroffen hat, kann er dann eigene Texte formulieren und Anlagen beifügen. Es ist technisch sichergestellt, dass nur der E-Mail-Versender den Verteiler der E-Mail-Empfänger kennt. Der einzelne E-Mail-Empfänger sieht nur, wer ihm die E-Mail geschickt hat, und kann sich bei Interesse direkt beim Versender melden.

Wenn Sie Fragen und Anregungen haben?
Bitte wenden Sie sich an Georg Lennarz Telefon 0221-57979-146 oder Handy 0163-5797946.

Wieviele Unternehmen haben sich bereits für den E-Mail-Empfang registrieren lassen?
Stand 1.1.2016: 85 Unternehmen

Wir wünschen Ihnen gute Geschäfte!
 

direkt zum Marktplatz

 
  Nach oben springen.